Die WesentlicheUns zu schreibenDie Karte der WebseiteDie Wesentliche
Am 27-29. August, Sankt Petersburg, nab. Des Umgehungskanals, 138,
Der geschftliche Komplex "Dreieck"

Die Karte

CHistyakoff Band

Fjodor Tschistjakow ist am 28. Dezember 1967 in Leningrad geboren worden. In 1985 hat im Krug der Schallaufnahme im Haus Jung die Technik auf der Strae Panfilows Andrej Tropillo, dem Leiter des Zirkels kennengelernt.

Der Grnder der Rockgruppe "Null", in dem mit 1986 nach 1992 spielte.  In 1997 Musiker haben sich wieder versammelt und haben noch ein Album aufgezeichnet, wonach sich Fjodor mit dem Soloschaffen beschftigt hat.

Das Hauptinstrument — die Ziehharmonika. Das frhe Schaffen charakteristisch von der Freiheit des Gedankens und der Jugendleidenschaft. Das Nach-Nol±wski Schaffen ist vom mehr klassischen Tnen, der Nutzung der ausgedehnten Harmonie und die Arbeit an den sowjetischen Hits charakteristisch.

In 2011 hat stattgefunden, wie es dann erklrt war, das letzte Konzert Fjodors Tschistjakowa.

Obwohl seit dieser Zeit Tschistjakow mehrfach erklrte, was grsser nicht plant, die Alben aufzuzeichnen und, die Konzertttigkeit zu erneuern, ist am 23. Oktober 2011 in seinem Blog die nchste Aufzeichnung  erschienen: "Aller ist ziemlich unerwartet geschehen, davon wird das Ergebnis neugieriger. Hat aller mit den Aufnahmen des Clips fr die Gruppe« Caf »und die gemeinsame Aufzeichnung der Version des Liedes« Farbe meines Traumes »angefangen. Jetzt haben wir mit den Musikern« das Caf »die gemeinsamen Proben" begonnen.

2 r0b0ts

 

Seit Dezember 2011 hat Fjodor Tschistjakow die Konzertttigkeit im Bestande von der Gruppe Tschistjakoff Band erneuert

Die Gruppe wird am 28. August, am Sonnabend, um 20.00 auftreten

Rckwrts zur Liste der Teilnehmer

 

 

 

 

 

(812) 123-45-67

spbmirsud.rumagerstraat@gmail