Die WesentlicheUns zu schreibenDie Karte der WebseiteDie Wesentliche
Am 27-29. August, Sankt Petersburg, nab. Des Umgehungskanals, 138,
Der geschftliche Komplex "Dreieck"

Die Karte

Auf "MagerFeste" wird das liebhaberische Turnier nach dem Spiel in Kiker gehen. Aller Interessierter haben eine Mglichkeit posorevnovatsya nicht nur untereinander, sondern auch mit den Petersburger Musikern.

Emotional, dynamisch, hinreissend – steckt das Spiel in den Tischfuball die Teilnehmer von den positiven Emotionen an, hilft interessant, die Zeit durchzufhren, den Verkehr einzustellen. Das Spiel in Kiker – der traditionelle Zeitvertreib fr viele Besucher der Klubs in Europa. Und gerade die Petersburger Musiker fingen an, diese Sportart in Russland zu entwickeln. Anfang der neunziger Jahre hat die Gruppe "AukzYon" aus Deutschland am meisten ersten in Russland den Tisch fr das Spiel in kiker angefahren. Er lange Zeit befand sich im kultischen Caf "Dort-dort", und spter ist in Fish Fabrique gefahren.  

2 r0b0ts

Die Entwicklung Kikera in Russland ist mit der Klubkultur unzertrennlich verbunden . So wurde gefhrt, dass die Tische fr das Spiel in den Tischfuball in den musikalischen Klubs aufstellten, wo sich die Elite der Klubszene versammelte. Die Petersburger Musiker wurden die Ideologen und die ersten Spieler in den Tischfuball. Die Teilnehmer kultischer "AukzYon", «Tequilajazzz», «Optimystica Orchestra» «Spitfire» – die Spezialisten nach dem Spiel in den Tischfuball.

Auf den gegenwrtigen Tag ist in Russland kiker fr die Rahmen der liebhaberischen Spiele nicht hinausgegangen. Aber das Niveau unserer Spieler ist hoch, und die Petersburger Enthusiasten gewinnen die Turniere, nicht nur russisch, sondern auch europisch oft.

Auf "MagerFeste" im Laufe von der Arbeit des Festivals wird das liebhaberische Turnier nach dem Spiel in den Tischfuball gehen. Das Turnier ist auf die Neulinge berechnet. Deshalb wird nach den vereinfachten Regeln gehen.

Das Turnier ist unter der Fhrung «Fderation Sportlichen Kikera» organisiert. Die Aufgaben dieser Organisation – der Aufstieg in Russland des Tischfuballs, die Bildung der russischen Schule nach dem Spiel in Kiker und der Schutz des Prestiges unseres Landes auf den europischen und weltweiten Meisterschaften.